HANDSCHRIFT 1.0

HANDSCHRIFT 2.0

HANDSCHRIFT 3.0

HANDSCHRIFT 4.0

HANDSCHRIFT, WAS BIST DU?


Du bist authentisch. Egal, was die anderen sagen.
Du bist spontan. Fängst Sätze neu an, stehst zu Deinen Fehlern und improvisierst.
Du bist individuell. Mit krummen Buchstaben, geschwungenen Linien und unnachahmlichen Schlusspunkten.
Du bist emotional. Deswegen sehen wir Dich immer wieder an, lächeln still in uns hinein und rufen unsere Begeisterung laut aus dem Fenster.
Du bist asymmetrisch. Du hast Ecken und Kanten. Du hast Charakter. Du bist immer außergewöhnlich.

HANDSCHRIFT, WAS IST AUS DIR GEWORDEN?


Es gibt so viel zu erzählen. Doch um uns herum plingt und ploppt es ständig. Der einzelne Impuls
geht unter in den unendlichen Weiten des Digitalen. Group Chats und Verteiler erreichen tausende
von Menschen, der klassischer Brief ist ein analoges 1:1-Medium.
Für uns ist Handschrift eine Haltung. Fokus und Aufmerksamkeit zu erhalten ist die Währung
unserer Zeit. Das Schreiben und Lesen handschriftlicher Nachrichten bedarf davon besonders viel:
beim Erstellen der Botschaft und auch beim Entziffern, also beim Lesen.

Handschrift manifestiert persönliche Verbundenheit.
Deshalb zeigen wir uns. Geben uns Mühe. Und schenken Dir Zeit. Viel Zeit, so viel wie nie zuvor.

HANDSCHRIFT, WIE KRIEGEN WIR
DICH WIEDER HIERHER IN UNSERE WELT?


Wir hauchen Dir neues Leben ein. Und umarmen die neuen Möglichkeiten.

Wir nehmen echte Füller mit echter Tinte, echter Feder. Wie damals in der Schule. Und nutzen
modernste, von uns selbst gebaute Feinmechanik. Nutzen sie wie Deine eigene Hand.

Und wir lernen von Dir, wir lernen Deine Handschrift. Mit all ihren Ecken und Kanten. Und lassen
unseren Algorithums für Dich schreiben. Unsere Mechanik für Dich arbeiten.

Wir kombinieren uralte Schreibkultur mit künstlicher Intelligenz: jedes Schriftstück ein Unikat. Und
das Beste: wir umarmen für Dich die digitalen Segnungen der Skalierung.

Die Handschrift 2.0 ist geboren. Neuer Raum ist geschaffen.

Für Schriftstücke, die gelesen werden. Für Botschaften, die perfekt sind weil sie unperfekt sind.

Für mehr Aufmerksamkeit in dieser verrückten Welt.

INDUSTRIE 1.0

(1780-1880)

Dampfmaschine

Eisenbahn

Mechanisierung

Kapitalismus

INDUSTRIE 2.0

(1880-1960)

Elektrizität

Massenproduktion

Telefon

Auto

INDUSTRIE 3.0

(1960-2010)

Computer

Automatisierung

Robotik

Flugzeug

INDUSTRIE 4.0

(2010-heute)

Vernetzung

Customization

Internet of Things

Künstliche Intelligenz

HANDSCHRIFT 1.0

(1780-1880)

Höhlenmalerei

Keilschrift

Tontafeln

Papyrus

HANDSCHRIFT 2.0

(1880-1960)

Gutenberg

Schreibmaschine

Schul-Schriften 


HANDSCHRIFT 3.0

(1960-2010)

Drucker & PC

Handschrift-Fonds

Tippen statt schreiben

Handschrift wird Rarität

HANDSCHRIFT 4.0

(2010-heute)

Individualisierung

Persönlichkeit

Unikate x1.000

Intelligente Software